Alle Artikel mit dem Schlagwort: Schmuck

Schmuck aus SnapPap

MoinMoin ihr Lieben, sorry, dass es in letzter Zeit etwas ruhiger war hier. Das wird sich ab sofort wieder ändern. Ich brauchte einfach eine kurze Kreativpause, musste mich und meine Umgebung sortieren. Diese Pause habe ich auch genutzt, um neue Ideen zu sammeln. Was ich allerdings schon etwas länger vor hatte, war SnapPap für die Schmuckherstellung zu missbrauchen. Schmuck kann frau ja genau wie Schuhe nie genug haben, oder? Schließlich will frau nicht immer das gleiche tragen, da muss Abwechslung her. Wenn man so wie ich schon immer alles in schwarz hat, dann wenigstens unterschiedliche Dinge in schwarz 😉 . Und es klingt echt komplizierter, als es ist. Ich habe für das komplette Set aus Ohrhängern, Kette und Armband etwa anderthalb Stunden gebraucht.

Schmuck

MoinMoin ihr Lieben, heute mache ich mal ein wenig Werbung in eigener Sache. Im Rahmen meiner Selbständigkeit betreibe ich ja nicht nur diesen Blog, sondern baue auch nach und nach meine Onlineshopaktivitäten aus. Bei meinen Produkten handelt es sich überwiegend um Schmuck, Taschen und Kleinaccessoires. Heute war ich mal wieder an der Schmuckfront tätig. Bei meinem Schmuck handelt es sich ausschließlich um selbstgemachte Ketten, Ohrringe bzw. Hänger, Armbänder und Ringe. Der Clou der Ringe besteht darin, dass ich sie hauptsächlich aus Knöpfen herstelle. Außerdem ist mein Schmuck in einem individuellen Stil gefertigt und lehnt sich hauptsächlich an den Metal-/Gothicstil an. Ich bin der Meinung, dass ich nur Kunden gewinnen kann, wenn mir meine Produkte auch selbst gefallen und ich absolut dahinter stehe. Aber ich möchte euch gar nicht weiter auf die Folter spannen und zeige euch anhand der Bilder, was ihr erwarten könnt.

Schmuck aus Kunstleder

MoinMoin ihr Lieben, heute zeige ich euch mal wieder ein Produkt aus meiner Kreativwerkstatt. Und zwar habe ich ein kleines Battle mit schwarzem Kunstleder ausgefochten. Wer gewonnen hat? Natürlich ich 😉 . Mit einer Nagelschere bewaffnet hatte das Kunstleder auch nicht den leisesten Hauch einer Chance gegen mich.

Knopfupcycling

MoinMoin ihr Lieben, letzten Sonntag hat hier in Münster der Handemade-Kultur-Markt stattgefunden. Das ist für mich ja immer ein kleines ( großes ) Paradies. Allerdings habe ich mir nix Fertiges gekauft, sondern nur Bestandteile, um daraus selbst Schmuck zu kreieren. Außerdem schlummerte seit längerem ein sehr schönes silberfarbener Knopf hier herum und ich fand ihn einfach zu schade, um ihn wieder in die Knopfschachtel verschwinden zu lassen. Ich denke, jeder hat zu Hause so eine Schachtel mit jeder Menge alter Knöpfe. Warum keinen Ring daraus zaubern?