Allgemein
Schreibe einen Kommentar

Erfrischende Minzlimonade

MoinMoin ihr Lieben,

ist das nicht tolles Wetter? Ich bin ja ein absoluter Sommerfan, aber gegen eine Abkühlung habe ich auch nichts, vor allem, wenn sie gut schmeckt. Wie wäre es also mit einer erfrischenden Minzlimonade, verfeinert mit Zitrone und Limette? Hört sich gut, oder?

Minzlimonade

Richtig, man braucht kaum Zutaten und es geht wirklich schnell, versprochen. Zunächst 500 ml Wasser aufkochen und 5 gestrichene EL Zucker ( ich habe braunen Zucker verwendet ) auflösen. Danach etwa 5 Stängel Minze ca. 10 Minuten mitkochen lassen. Den Sirup in eine Flache füllen. Gekühlt ist er etwa zwei Wochen haltbar. Für die Limonade etwa 10 ml von dem Sirup in ein Glas geben, mit Wasser auffüllen und je eine Scheibe einer Zitrone und einer Limette dazu und ein schattiges Plätzchen suchen.

Minzlimonade

Mein Sirup ist wegen des braunen Zuckers etwas dunkler geraten.

Könnt ihr das Wetter ein wenig genießen? Klar, jede Jahreszeit hat durchaus etwas für sich, aber den Sommer finde ich herrlich. Man braucht sich nicht so dick einzupacken und irgendwie ist die Stimmung einfach besser. Zumindest geht es mir so. Ganz besonders schlimm dagegen finde ich den November, wenn alles so grau und düster ist. Ich bin zwar durch und durch ein Death- und Blackmetalfan, aber tristes, kaltes, graues Wetter brauche auch ich nicht.

Minzlimonade

Man kann den Sirup allerdings auch noch für andere Getränke verwenden. Zum Süßen schmeckt er ebenfalls erfrischend in schwarzem Tee oder als Zutat für einen Mojito. Limette und brauner Zucker sind ja schon vorhanden, also braucht man nur noch den Rum und fertig ist der Feierabendcocktail.

Ich überlege gerade, aber ich kann mir vorstellen, dass man den Sirup auch sehr gut für asiatische Gerichte oder Nachtisch verwenden kann. Hmm, das ist auf jeden Fall ein Versuch Wert.

Ähnlich schnell und ebenfalls sehr lecker ist Rosmarinsirup, den man auch für Limonade verwenden kann. Einfach ein paar gefrorene Himbeeren dazu und fertig!

Ich wünsche euch ein paar herrlich sonnige Sommertage!

Aloha, eure Tina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*