Allgemein
Schreibe einen Kommentar

DIY-Geschenkverpackung

MoinMoin ihr Lieben,

Yay, es ist Freitag, das Wochenende also zum Greifen nah! Und vielleicht hat der ein oder andere von euch eine Einladung zu einem Geburtstag oder einer anderen Party und braucht für das Gastgeschenk noch eine Verpackungsidee.

Ich schenke ja sehr gerne. Dabei versuche ich immer, nicht von meinem eigenen Geschmack auszugehen, sondern den Geschmack des/der Beschenkten zu berücksichtigen. Und ich verpacke gerne. Da meine letzte Geschenkverpackung mindestens genauso gut angekommen ist wie der Inhalt, möchte ich euch diese nicht vorenthalten und sie ist wirklich schnell und einfach gezaubert.

Geschenkverpackung

Auf dem Bild seht ihr alles, was ihr dafür braucht. Ich gehe die Liste einfach mal von links nach rechts durch mit den entsprechenden Links, wo ihr alles bekommt.

braunes Packpapier gibt es eigentlich in jedem gut sortierten Schreibwarengeschäft

SnapPap, muss nicht sein, kann auch einfach etwas dickere schwarze Pappe aus Papier sein

schwarzes Krepppapier gibt es ebenfalls in jedem Bastelgeschäft

den Steckdraht und die Modelliermasse habe ich bei idee.Creativ gefunden ( https://www.idee-shop.com/shop/ )

das Dymogerät gibt es ebenfalls in größeren Kaufhäusern oder hier Dymo Omega Etikettenprägegerät für den Heimbedarf *

Schlagbuchstaben bekommt ihr hier Schlagbuchstaben Schlagzahlen 36tlg. Set Schlagbuchstabensatz Schlagzahlensatz 4mm , iapyx® *

Geschenkverpackung

Am Vorabend mit Hilfe eines Plätzchenausstechers aus der Modelliermasse einen Kreis formen und mit den Schlagbuchstaben verzieren. Dies dann über Nacht trocknen lassen. Das Geschenk mit dem Packpapier verpacken, von dem Krepppapier einen Streifen abschneiden und damit das Geschenk umwickeln. Aus dem SnapPap ein Sternchen formen und mit Hilfe des Dymogeräts verzieren. Für die Rosen wiederum drei Streifen von dem Krepppapier abschneiden, in der Mitte falten und aufrollen, sodass sich eine Blüte bildet. Diese mit dem Steckdraht fixieren. Zum Schluss alles mit einem Paketband am Geschenk befestigen.

Geschenkverpackung

Auf der Modelliermasse steht übrigens auch „Für Dich“. Was meint ihr, sieht doch gut aus, oder?

Während ihr dann am Wochenende ein schönes Geschenk überreicht, bin ich in Nijmegen, Niederlande auf dem Fortarock. Falls es euch inetressiert, ich halte euch über Instagram auf dem Laufenden 😉 . Besucht mich dort gerne einmal.

Aloha, eure Tina

*Affiliate-Links

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*