Allgemein
Schreibe einen Kommentar

One Pot Pasta

MoinMoin ihr Lieben,

jetzt geht die Metalqueen doch unter die Hipster ­čśë . Nicht wirklich, aber die Vorstellung, dass ich beim kochen ganz genau nur einen Topf brauche, ist doch zu verf├╝hrerisch, zumal ich keine Sp├╝lmaschine besitze. Aus dem Grund ist es eigentlich doch ganz konsequent, dass ich mir diesen Trend mal etwas genauer angesehen habe.

Wie ist das bei euch? Macht ihr jeden neuen hei├čen Sch* mit? Ok, dass ich blogge, ist an sich ja doch ziemlich trendy, vor allem mein DIY-Fieber. Und die gro├če Freude am selbst kochen. Aber auch dieses Rezept ist weder vegan, noch vegetarisch oder was auch immer, sondern einfach nur lecker.

One Pot Pasta

Wie gesagt, ich koche echt gerne, aber als Single mag ich nicht jeden Tag ein gro├čartiges Men├╝ f├╝r mich zaubern. Da hat so eine One Pot Pasta noch einen entscheidenden Vorteil. Man macht ganz genau nur einen Topf dreckig und man hat l├Ąnger was davon. Yeah, perfekt!

F├╝r so einen sch├Ânen Topf voll One Pot Pasta a la Tina braucht ihr:

250g Speck

2 x 190g kleine Champignonk├Âpfe

340g getrocknete Tomaten, in ├ľl eingelegt

250g Babyspinat

2 x 175g Frischk├Ąse ( laktosefrei )

750g Tortellini aus dem K├╝hlfach

Salz, Pfeffer, Thymian, Basilikum und Muskat

One Pot Pasta

Sieht das nicht gut aus? Dann verrate ich euch mal schnell, wie es geht und ich verspreche euch, dieser Topf voll Pastagl├╝ck ist schnell und einfach gemacht.

Zubereitung:

Zun├Ąchst bratet ihr die die Speckw├╝rfel an. Danach die Champignonk├Âpfe und die eingelegten Tomaten mitsamt ├ľl zugeben und garen. In der Zeit den Spinat waschen und ebenfalls zuf├╝gen, kurz mitgaren. F├╝r die Sauce den Frischk├Ąse zuf├╝gen und schmelzen lassen. Ganz zum Schluss die Tortellini zugeben und alles k├Âcheln, bis diese al dente sind. Jetzt noch nach Belieben w├╝rzen und fertig. Wie gesagt, das Ganze geht Ruck Zuck.

One Pot Pasta

Ich ├╝berlege gerade, an sich ist das auch ein ideales Essen, um es mit zur Arbeit zu nehmen.

Eine Bitte habe ich: falls ihr Fragen habt, Anmerkungen oder auch Kritik, kommentiert hier oder schreibt mir gerne. Ich freue mich immer sehr ├╝ber R├╝ckmeldungen.

Ich w├╝nsche euch noch eine sch├Âne Woche, hoffentlich ohne weiteres Unwetter!

Aloha, eure Tina

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*