Allgemein
Kommentare 2

Blätterteigtaschen

MoinMoin ihr Lieben,

das ganze leckere Weihnachtsessen ist noch nicht ganz verdaut, da muss man sich schon Gedanken über die Silvesterschlemmerei machen. Ich bin dieses Jahr auf einer kleinen privaten Feierei, wo jeder etwas zu Essen mitbringt. Neben ein paar anderen Kleinigkeiten habe ich mich unter anderem für mit Hackfleisch gefüllte Blätterteigtaschen entschieden. Natürlich habe ich diese kleine Leckerei erstmal selbst probiert, bevor ich es euch hier präsentiere und ich muss sagen, leider ein Suchtmittel, da ich persönlich nur sehr wenig Süßigkeiten esse und es lieber herzhaft mag. Das Beste an diesem Fingerfood, es ist schnell und einfach zuzubereiten.

Blätterteigtaschen

Der kleine Schornsteinfeger musste mit aufs Bild, fand ihn so niedlich 😉 und bringt hoffentlich uns allen ganz viel Glück im neuen Jahr.

Da ich ja nun heute zum Ausprobieren alles alleine aufessen darf, habe ich „nur“ 8 Stück gemacht, die Zutatenliste ist aber jederzeit erweiterbar, einfach die doppelte Menge nehmen.

Ihr braucht für 8 Stück:

2 Platten TK-Blätterteig

250g Hackfleisch

ein Eigelb

Salz, Pfeffer, Kräuter

Blätterteigtaschen

Zubereitung:

Den Blätterteig ca. 10 min auftauen. Währenddessen schon mal den Ofen auf 200 Grad vorheizen und das Hackfleisch mit Salz, Pfeffer und Kräutern würzen.

Die Blätterteigtaschen in 8 Streifen teilen und etwas ausrollen. Danach das Hackfleisch auf die acht Streifen verteilen und kleine Taschen formen. Den Blätterteig mit Eigelb bestreichen und die Häppchen etwas 15 min backen, bis sie schön goldbraun sind.

Blätterteigtaschen

Sehen die nicht gut aus? Schnell, einfach und lecker, genau das richtige, wenn man an Silvester nicht von morgens bis abends in der Küche stehen will und dann vor lauter Müdigkeit vielleicht den Jahreswechsel fast verpasst.

Ich wünsche Euch einen grandiosen Abschied von 2015 und einen fulminaten Start ins Jahr 2016. Der nächste reguläre Post erscheint am 05. Januar. Bis dahin euch eine gute Zeit!

Aloha, eure Tina

2 Kommentare

  1. Mmmmh, lecker! Blätterteigtaschen gehen wirklich immer! Und deine sehen zum Anbeißen aus!
    Hab einen guten Rutsch in ein tolles neues Jahr!
    Liebste Grüße von Martina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*