Allgemein
Schreibe einen Kommentar

Zimt-Kardamom-Likör

MoinMoin ihr Lieben,

der Countdown läuft, bald ist Weihnachten, auch wenn das Wetter etwas anderes sagt. Wie jedes Jahr steht man vor der großen Frage, was schenke ich bloß. Wie wär es mal mit einem selbstgemachten Likörchen? Das Rezept hatte ich für mich bereits letzte Woche ausprobiert und ich muss sagen, es ist einfach lecker. Die Mischung aus süß vom Zucker und herb vom Kardamom ist genau meins. Und so ein kleines Likörchen zum Abschluss eines Weihnachtsessens geht doch immer, oder 🙂 ?

Zimt-Kardamom-Likör

Der Likör ist schnell angesetzt und sollte danach etwa eine Woche, bis sich der Zucker aufgelöst hat, dunkel und kühl gelagert werden.

Alles was ihr dazu braucht:

eine gut verschließbare Flasche

500ml Weinbrand oder Grappa

50ml Apfelsaft

80gr brauner Rohrzucker

1 gestrichenen Teelöffel gemahlenen Kardamom ( vorsichtig dosieren, Kardamom ist sehr intensiv im Geschmack und sonst wird der Likör zu herb)

4 Stangen Zimt

Alle Zutaten in die Flasche füllen, vorsichtig schütteln und warten 😉 . Wie bereits oben beschrieben, sollte der Likör dunkel und kühl gelagert werden und einmal täglich vorsichtig geschüttelt werden. Nach ca. einer Woche hat der Zucker sich aufgelöst und das leckere Tröpfchen ist fertig.

Zimt-Kardamom-Likör

Das Likörchen ist ein echter Leckerschmecker und kommt wegen Zimt und Kardamom wunderbar weihnachtlich daher. Wenn das Ganze durchgezogen ist und der Zucker sich aufgelöst hat, die Flüssigkeit sieben und in eine schöne Flasche füllen.

Falls ihr noch andere Varianten habt, immer her damit, schließlich ist bald Silvester und da schmeckt so ein Likörchen sicher auch gut 🙂 .

Ich wünsche euch viel Spaß bei der Zubereitung und macht es euch nett!

Aloha, eure Tina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*