Allgemein
Schreibe einen Kommentar

Norderney…..

……meine neue Liebe.

Dieses Jahr habe ich mal keine Geburtstagparty gefeiert, sondern bin für ein paar Tage untergetaucht. An sich feier ich gerne meinen Geburtstag und es liegt auch nicht daran, dass ich 40 geworden bin. Ich wollte einfach gerne mal etwas für mich tun und ein paar Tage raus aus dem Alltagstrott.

Norderney

Allerdings bin ich noch nie vorher alleine verreist und hatte durchaus Respekt davor. Deshalb hatte ich mir für mein erstes Mal überlegt, nicht ganz so weit und nicht ganz so lange zu fahren. Da das Meer in allen Farben und Schattierungen mich schon immer magisch angezogen hat, fiel die Wahl auf Nordsee und Norderney.

Norderney

Bei strahlendem Sonnenschein ( so wie es sich am Geburtstag gehört 🙂 ) habe ich mich dann aufgemacht, diese wunderschöne Insel alleine zu erkunden. Mein bis dahin doch etwas mulmiges Gefühl im Bauch hat sich spätestens auf der Fähre in ein absolutes Glückgefühl gewendet. Und dies wurde während meines Kurzurlaubs noch größer. Nicht nur, dass ich endlich mal wieder nach einer gefühlten Ewigkeit ans heißgeliebte Meer gefahren bin, sondern dass ich mich überwunden hatte, meine Comfort Zone zu verlassen.

Norderney

Was soll ich sagen, es war toll. Auch das Wetter hat mitgespielt, wie ihr auf den Fotos sehen könnt. Ich hatte keinen genauen Plan, was ich unternehmen wollte und habe mich einfach treiben lassen, das getan, worauf ich gerade Lust hatte. Leider hat das dann meinen Geldbeutel etwas strapaziert, denn man kann auf Norderney zu allem Überfluss ja auch wunderbar shoppen ;).

Norderney

Ich hatte keine Minute Langeweile, habe mich keine Sekunde allein gefühlt. Im Gegenteil, auch nicht abends im Restaurant. Mir sind immer wieder Frauen begegnet, die ebenfalls alleine unterwegs waren und es haben sich nette Gespräche ergeben. Als ich dann nach fünf Tagen nach Hause gefahren bin, überkam mich doch etwas Wehmut, denn ich wäre unglaublich gern noch etwas länger geblieben.

Norderney

Dieser Kurztrip nach Norderney war eine echt gute Idee. Nächstes Jahr gibt’s dann wieder eine Geburtstagsfeier. Zum einen habe ich diese wunderbare Insel kennen gelernt und zum anderen das alleine Verreisen für mich entdeckt. Warum habe ich mich das nicht bloß schon früher getraut? Das werde ich auf jeden Fall noch mal wiederholen, dann aber länger und weiter weg. Es gibt noch so viel zu entdecken!

Habt ein wunderbares Wochenende und genießt das schöne Wetter!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*