Allgemein
Schreibe einen Kommentar

Dips Dips Dips

Noch ist die Grillsaison ja nicht zu Ende, nein, am Wochenende soll es ja noch einmal richtig schön werden. Und ich bin ja ein absoluter Fan von Dips. Man kann damit das einfachste Gericht schnell und gut aufwerten. Da ich allerdings leider ziemlich laktoseintolerant bin, muss ich auch meine Dips selbst herstellen.

Dips

Hier stelle ich euch zwei schnelle Varianten vor, die ich schon an mehreren Testessern ausprobiert habe und allgemein für gut befunden wurden. Dabei handelt es sich um meine persönliche Tomatenbuttervariante und eine Kräutercreme.

Tomatenbutter

Kräutercreme

Die Fotos sind zugegebenermaßen noch nicht wirklich perfekt, habt etwas Nachsicht mit mir, ich muss den Umgang mit Photoshop und das Fotografieren selbst noch üben. Aber für einen ersten Eindruck wollte ich sie euch dennoch nicht vorenthalten.

Tomatenbutter

Tomatenbutter

Ihr braucht:

ein Päckchen weiche Butter

eine Tube Tomatenmark

rotes Pesto

Salz, Pfeffer, Bärlauch, Basilikum

Zubereitung:

Zunächst Butter und Tomatenmark miteinander verrühren. Für die Cremigkeit und den herzhaft-mediterranen Geschmack gebe ich gerne noch ein paar Löffelchen rotes Pesto dazu. Dann je nach persönlichen Vorlieben mit Salz, Pfeffer und Kräutern würzen.

Kräutercreme

Kräutercreme

Ihr braucht:

einen Becher Sauerrahm

eine Packung Frischkäse

grünes Pesto

Salz, Pfeffer, weitere Kräuter nach Wahl

Im Supermarkt meines Vertrauens gibt es mittlerweile eine große Auswahl an laktosefreien Produkten. Wer dazu Hilfe und Tipps braucht, kann sich gerne per Mail an mich wenden.

Zubereitung:

Sauerrahm und Frischkäse verrühren, je nach persönlicher Vorliebe ein paar Teelöffel grünes Pesto mit einrühren und würzen.

 

Wie ihr seht, sind beide Dips schnell zubereitet ( wie sagte eine Bloggerkollegin, optimiert an chronischem Zeitmangel 🙂 ), aber einfach sehr lecker. Ich kann mir vorstellen, dass die Dips auch beim nächsten Fingerfoodevent großen Anklang finden werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*